Beratung rund um die Pflege zu Hause

Eine Pflegebedürftigkeit kommt oft von heute auf morgen und häufig ohne Vorwarnung. In der Regel setzt man sich mit dem Thema Pflegebedürftigkeit erst intensiv auseinander wenn diese bereits eingetreten ist. Jetzt ist es wichtig, die richtigen Schritte einzuleiten um schnell pflegerische und finanzielle Hilfe zu erhalten!

Wir beraten Sie gerne persönlich über Ihre individuellen Möglichkeiten und über einen sinnvollen Pflegeumfang damit Ihr Ziel “zuhause leben” gelingen wird.


Ebook zum Thema häusliche Pflege – Bereitgestellt von www.familienrecht.net
https://www.familienrecht.net/ebook-ambulante-pflege.pdf


Modul- und Preisliste 2019


Module


Einheit


Preis in Euro


Große Toilette


Kleine Toilette


Transfer / An- und Auskleiden


Hilfe bei Ausscheidungen


Spezielles Lagern mit Hilfsmitteln


Mobilisation


Einfache Hilfe bei der Nahrungsaufnahme


Umfangreiche Hilfe bei der Nahrungsaufnahme


Verabreichen von Sondennahrung


Zubereiten einer einfachen Mahlzeit


Zubereiten einer warmen Mahlzeit


Ab- und Beziehen des Bettes komplett


Beheizen


Erstbesuch


Folgebesuch


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


29,19


19,53


10,40


12,95


10,13


10,13


7,01


24,49


11,82


13,78


32,16


5,83


8,81


35,96


19,79


Einkauf / Putzen / Haushalt / Betreuung


pro angefangene 1/4 Stunde


11,82


Zuschlag Samstag 13-20 Uhr


Zuschlag Sonn- und Feiertag


Zuschlag 20:00 – 6:00 Uhr


Fahrtkosten – SGB XI Leistung


Fahrtkosten – SGB XI und SGB V


Notfalleinsatz examinierte Pflegefachkraft


Pflegeberatung / Anleitung am Bett


Ausbildungsumlage


Investitionskosten


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Anfahrt


pro Anfahrt


pro Stunde


pro Einsatz


pro Einsatz


pro Einsatz


1,79


2,71


2,63


4,15


2,34


60,00


50,00


0,53


1,00